DE 

版权说明

以下版权说明同样使用于Facebook页面www.facebook.com/dcwgmbh

出版者

D C W GmbH
Unter Sachsenhausen 10–26
50667 Köln, Germany

电话  +49 221 139 7701
传真  +49 221 120 417
电邮  

商业登记信息

登记证号  科隆地方法院 HRB 77223

增值税号

DE287321578

网站负责人

Thomas Scheler | 石天明
总经理
电话  +49 221 139 7701
传真  +49 221 120 417
电邮  thomas.scheler@dcw-gmbh.de

站长

Jasper Habicht | 何思玮
媒体项目经理
电邮  jasper.habicht@dcw-gmbh.de

图片

Fugue Icons — © 2012 Yusuke Kamiyamane


网页技术资讯

我们将努力制作无障的、符合现代网页标准的网页。若果您在浏览我们的网页遇到问题或有不满,请您随时与我们联系。

请您注意,本网页不支持版本较旧的浏览器(特别是 Internet Explorer 6 及以下版)。使用版本较旧的浏览器访问页面时有可能会出现显示问题。该情况下,请您关闭 CSS。并请激活您浏览器的 JavaScript 以达到最佳浏览功能。


Datenschutz

Wir, die D C W GmbH, nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden sowie welche Rechte Ihnen im Hinblick auf die Verwendung Ihrer Daten zustehen.

Nutzer dieser Website erhalten mit dieser Datenschutzerklärung Information über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung ihrer personenbezogenen Daten durch den verantwortlichen Anbieter („wir”, „uns“) erhoben und verwendet werden. Den rechtlichen Rahmen für den Datenschutz bilden die Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO), das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und das Telemediengesetz (TMG).

Verantwortlicher und Kontaktdaten

Anbieter dieser Seite und verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzgesetzes und damit verantwortlich für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne der DS-GVO und des BDSG:

D C W GmbH
Unter Sachsenhausen 10–26
50667 Köln

Tel.: +49 221 139 7701
Fax: +49 221 120 417
E-Mail: info@dcw-gmbh.de

Ihr Ansprechpartner für den Datenschutz:

Jasper Habicht
Media Project Manager
D C W GmbH
Unter Sachsenhausen 10–26
50667 Köln

Tel.: +49 221 139 7701
Fax: +49 221 120 417
E-Mail: jasper.habicht@dcw-gmbh.de

Es wird angemerkt, dass der Sicherheitshinweis unter Ziff. 5 der Internetseite des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) entnommen wurde und dem derzeitigen Kenntnisstand entspricht.

Verarbeitung Ihrer Daten im Auftrag

Die Erhebung und Verarbeitung von Daten über diese Website und für die Abwicklung von rechtsgeschäftlichen Schuldverhältnissen oder sonstigen Anfragen erfolgt gegebenenfalls im Auftrag der D C W GmbH durch die

Deutsch-Chinesischen Wirtschaftsvereinigung e.V.
Unter Sachsenhausen 10–26
50667 Köln

Tel.: +49 221 120 370
Fax: +49 221 120 417
E-Mail: info@dcw-ev.de

Ihre Rechte bezüglich Auskunft, Widerruf, Widerspruch, Sperrung, Löschung oder Berichtigung können Sie sowohl gegen die D C W GmbH also auch gegen die Deutsch-Chinesischen Wirtschaftsvereinigung e.V. geltend machen.

Erfassung allgemeiner Informationen

Mit jedem Zugriff auf diese Website werden durch uns bzw. den Webspace-Provider automatisch Informationen erfasst. Diese Informationen, die temporär in sogenannten Server-Logfiles gespeichert werden, sind allgemeiner Natur und erlauben keine Rückschlüsse auf Ihre Person. Erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert werden unter anderem

  • Name und Internetadresse der angefragten Seite oder Datei,
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage,
  • Datenmenge,
  • Browsertyp und -version,
  • das verwendete Betriebssystem,
  • der Domainname Ihres Internet-Access-Providers,
  • die sogenannte Referrer-URL (jene Seite, von der aus Sie auf unser Angebot zugegriffen haben) und
  • die IP-Adresse des zugreifenden Rechners.

Die Verarbeitung dieser Daten dient der Wahrung unserer berechtigten Interessen, insbesondere der Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Webseite, der Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Webseite, der Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität, sowie für weitere administrative Zwecke.

Die Verarbeitung dieser Daten ist zum Teil aus technischen Gründen zwingend erforderlich, um die Inhalte der angefragten Internetseite oder Datei auszuliefern und darzustellen. Darüber hinaus verwenden wir die anonymen Informationen für statistische Zwecke. Sie helfen uns bei der Optimierung des Angebots und der Technik. Wir behalten uns das Recht vor, die Server-Logfiles bei Verdacht auf eine rechtswidrige Nutzung unseres Angebotes nachträglich zu kontrollieren.

Umgang mit personenbezogenen Daten

Als personenbezogene Daten gelten alle Informationen, anhand derer eine Person eindeutig identifizierbar ist. Es handelt sich somit um Daten, die zu einer Person zurückverfolgt werden können. Zu diesen personenbezogenen Daten zählen unter anderem der Vorname und der Name, die Firmenbezeichnung, die Anschrift, die Telefonnummer sowie die E-Mail-Adresse. Diese Daten werden von uns grundsätzlich nur erhoben, genutzt und gegebenenfalls weitergegeben, sofern der Gesetzgeber dies ausdrücklich erlaubt oder aber der Nutzer in die Erhebung, Verarbeitung, Nutzung und Weitergabe der Daten einwilligt. Die Verarbeitung personenbezogener Daten kann in bestimmten Fällen zweckgebunden durch Dritte im Sinne einer Datenverarbeitung im Auftrag erfolgen.

Bei Fragen jeglicher Art bieten wir Ihnen die Möglichkeit, via E-Mail Kontakt mit uns aufzunehmen. Dabei ist die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich, damit wir wissen, von wem die Anfrage stammt, und damit wir die Anfrage beantworten können. Weitere Angaben können freiwillig getätigt werden. Die Datenverarbeitung zum Zweck der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung.

Wenn Sie uns über eines der Onlineformular oder per E-Mail kontaktieren, speichern wir die von Ihnen gemachten Angaben zur Durchführung des durch Ihre Anfrage zustande gekommenen rechtsgeschäftlichen Schuldverhältnisses beziehungsweise, sollte kein solches Schuldverhältnis zustande gekommen sein, um Ihre Anfrage beantworten und mögliche Anschlussfragen stellen zu können. 

Wenn Sie uns über eines der Onlineformular kontaktieren, wird aus Sicherheitsgründen auch Ihre IP-Adresse übertragen. Dies dient der Absicherung unsererseits vor missbräuchlicher Verwendung der Onlineformulare. Die Erhebung der IP-Adresse erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c, f DS-GVO in Verbindung mit Art. 5 Abs. 1 lit. f DS-GVO.

Wir verarbeiten die Daten unserer Unterstützer, Interessenten, Kunden oder sonstiger Personen entsprechend Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b. DS-GVO, sofern wir ihnen gegenüber vertragliche Leistungen anbieten oder im Rahmen bestehender geschäftlicher Beziehung, z.B. gegenüber Mitgliedern, tätig werden oder selbst Empfänger von Leistungen und Zuwendungen sind. Im Übrigen verarbeiten wir die Daten betroffener Personen gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DS-GVO auf Grundlage unserer berechtigten Interessen, z.B. wenn es sich um administrative Aufgaben oder Öffentlichkeitsarbeit handelt.

Die hierbei verarbeiteten Daten, die Art, der Umfang und der Zweck und die Erforderlichkeit ihrer Verarbeitung bestimmen sich nach dem zugrundeliegenden Vertragsverhältnis. Dazu gehören grundsätzlich Bestands- und Stammdaten der Personen (z.B. Name, Adresse etc.), als auch die Kontaktdaten (z.B. E-Mail-Adresse, Telefon etc.), die Vertragsdaten (z.B. in Anspruch genommene Leistungen, mitgeteilte Inhalte und Informationen, Namen von Kontaktpersonen) und sofern wir zahlungspflichtige Leistungen oder Produkte anbieten, Zahlungsdaten (z.B. Bankverbindung, Zahlungshistorie etc.).

Wir löschen Daten, die zur Erbringung unserer satzungs- und geschäftsmäßigen Zwecke nicht mehr erforderlich sind. Dies bestimmt sich entsprechend der jeweiligen Aufgaben und vertraglichen Beziehungen. Im Fall geschäftlicher Verarbeitung bewahren wir die Daten so lange auf, wie sie zur Geschäftsabwicklung, als auch im Hinblick auf etwaige Gewährleistungs- oder Haftungspflichten relevant sein können. Die Erforderlichkeit der Aufbewahrung der Daten wird alle drei Jahre überprüft; im Übrigen gelten die gesetzlichen Aufbewahrungspflichten.

Datensicherheit

Wir verwenden innerhalb des Webseiten-Besuchs das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. In der Regel handelt es sich dabei um eine 256-Bit-Verschlüsselung. Falls Ihr Browser keine 256-Bit-Verschlüsselung unterstützt, greifen wir stattdessen auf 128-Bit-v3-Technologie zurück. Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftritts verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schüssel- bzw. Schloss-Symbols in der Statusleiste Ihres Browsers. Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, gegen teilweisen oder vollständigen Verlust, gegen Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Newsletter

Wenn Sie sich einverstanden erklären, Informationen von uns auf postalischem oder elektronischem Wege (Newsletter) zu erhalten, verwenden wir die von Ihnen angegebenen Daten ausschließlich für diesen Zweck oder um Sie über die für diesen Dienst oder die Registrierung relevanten Umstände zu informieren. Diese Daten geben wir nicht an Dritte weiter. Für den Empfang von Informationen auf elektronischem Wege benötigen wir eine gültige E-Mail-Adresse. Gespeichert werden zudem die IP-Adresse, über die Sie sich für den Newsletter anmelden sowie das Datum, an dem Sie den Newsletter bestellen. Diese Daten dienen uns als Nachweis bei Missbrauch, falls eine fremde E-Mail-Adresse für den Newsletter angemeldet wird. Um darüber hinaus sicherzustellen, dass eine E-Mail-Adresse nicht missbräuchlich durch Dritte in unseren Verteiler eingetragen wird, arbeiten wir gesetzeskonform mit dem sogenannten „Double-Opt-In“-Verfahren. Im Rahmen dieses Verfahrens werden die Bestellung des Newsletters, der Versand der Bestätigungsmail und der Erhalt der Anmeldebestätigung protokolliert. Der Versand der Newsletter wird über einen Dienstleister (YMLP, Ieperstraat 97–99, 8970 Poperinge, Belgium) im Sinne der Verarbeitung von Daten im Auftrag abgewickelt, an den die für den Versand notwendigen Daten verschlüsselt über HTTPS übermittelt werden.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, Ihrer E-Mail-Adresse und deren Nutzung für den Newsletter-Versand zu widerrufen. Für den Widerruf stellen wir Ihnen in jedem Newsletter einen Link zur Verfügung. Sie haben außerdem die Möglichkeit, uns Ihren Widerrufswunsch über die in dieser Datenschutzerklärung genannten Kontaktmöglichkeiten mitzuteilen.

Die Newsletter enthalten einen sogenannten „Web Beacon“, eine ein Pixel große Datei, die beim Öffnen des Newsletters vom Server unseres Versanddienstleisters abgerufen wird. Im Rahmen dieses Abrufs werden zunächst technische Informationen, wie Informationen zum Browser und Ihrem System, als auch Ihre IP-Adresse und Zeitpunkt des Abrufs erhoben.

Diese Informationen werden zur technischen Verbesserung der Services anhand der technischen Daten oder der Zielgruppen und deren Leseverhaltens anhand derer Abruforte (die mit Hilfe der IP-Adresse bestimmbar sind) oder der Zugriffszeiten genutzt. Zu den statistischen Erhebungen gehört insbesondere die Feststellung, ob die Newsletter geöffnet werden, wann sie geöffnet werden und welche Links geklickt werden. Diese Informationen können aus technischen Gründen zwar den einzelnen Newsletterempfängern zugeordnet werden. Es ist jedoch weder unser Bestreben, noch das des Versanddienstleisters, einzelne Nutzer zu beobachten. Die Auswertungen dienen uns dazu, unsere Inhalte entsprechend den Interessen unserer Nutzer anzupassen. Ein getrennter Widerruf der Erfolgsmessung ist nicht möglich.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Unser Angebot auf dieser Website umfasst mitunter Inhalte, Dienste und Leistungen anderer Anbieter. Das sind zum Beispiel Videos sowie Grafiken und Bilder anderer Webseiten. Damit diese Daten im Browser des Nutzers aufgerufen und dargestellt werden können, ist die Übermittlung der IP-Adresse zwingend notwendig. Die Anbieter (im Folgenden als „Dritt-Anbieter“ bezeichnet) nehmen also die IP-Adresse des jeweiligen Nutzers wahr.

Auch wenn wir bemüht sind, ausschließlich Dritt-Anbieter zu nutzen, welche die IP-Adresse nur benötigen, um Inhalte ausliefern zu können, haben wir keinen Einfluss darauf, ob die IP-Adresse möglicherweise seitens der Dritt-Anbieter gespeichert wird. Dieser Vorgang dient unter anderem statistischen Zwecken. Sofern wir Kenntnis davon haben, dass die IP-Adresse gespeichert wird, weisen wir unsere Nutzer darauf hin.

Wir verlinken Webseiten anderer, mit uns nicht verbundener Anbieter (Dritter). Wenn Sie diese Links anklicken, haben wir keinen Einfluss mehr darauf, welche Daten durch diese Anbieter (Dritte) erhoben und verwendet werden. Genauere Informationen zu Datenerhebung und -verwendung finden Sie in der Datenschutzerklärung des jeweiligen Anbieters (Dritten). Wir übernehmen für die Datenerhebung und -verarbeitung durch Dritte keine Verantwortung. Webseiten Dritter können Sie anhand der URL in der Browserleiste erkennen.

Wir setzen auf unserer Website keine sogenannten „Social Plugins“ ein, durch die Daten über den Besuch unserer Website durch Dritte erfasst werden. Die Möglichkeit, Inhalte auf unserer Seite bei LinkedIn zu teilen, basiert auf einer herkömmlichen Verlinkung zu LinkedIn, bei der die URL der jeweiligen Seite zu LinkedIn übertragen wird. 

Cookies

Diese Webseite verwendet sogenannte Cookies. Das sind Textdateien, die vom Server aus auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Sie enthalten

  • Informationen zur aktuellen Sprachauswahl,
  • Informationen zur Aktivierung von Cookies,
  • Informationen zu Ihrer Anmeldung im Mitgliederbereich sowie
  • allgemein Informationen zur Domain dieser Website, zur Internetverbindung, zum Browser, zur IP-Adresse sowie zum Betriebssystem.

Diese Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Zustimmung mit personenbezogenen Daten verknüpft. Cookies helfen uns Ihnen die Navigation durch unser Angebot zu erleichtern und ermöglichen die korrekte Darstellung der Webseite. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware. In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten.

Die meisten dieser Cookies, so genannte „Session-Cookies“, werden nach dem Verlassen unserer Website, beim Abmelden aus dem Mitgliederbereich oder beim Beenden des Browsers gelöscht. Einige Cookies werden über einen längeren Zeitraum in Ihrem Browser gespeichert. Wenn Sie unsere Seite erneut besuchen, um unsere Dienste in Anspruch zu nehmen, wird über diese länger gespeicherten Cookies automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren, und welche Eingaben und Einstellungen sie getätigt haben. Sie müssen diese dann nicht noch einmal vornehmen. Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Interessen Dritter erforderlich (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO).

Nutzer haben die Möglichkeit, unser Angebot auch ohne Cookies aufzurufen. Dazu müssen im Browser die entsprechenden Einstellungen geändert werden. Informieren Sie sich bitte über die Hilfsfunktion Ihres Browsers, wie Cookies deaktiviert werden. Wir weisen allerdings darauf hin, dass dadurch einige Funktionen dieser Webseite möglicherweise beeinträchtigt werden und der Nutzungskomfort eingeschränkt wird.

Verwendung von Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet ebenfalls Cookies. Die durch die entsprechenden Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf diesen Webseiten, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch die entsprechenden Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inklusive Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das von Google bereitgestellte Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/.

Soziale Medien

Wir nehmen die derzeitige Diskussion um den Datenschutz in sozialen Netzwerken sehr ernst. Es ist gegenwärtig rechtlich nicht abschließend geklärt, ob und inwieweit alle Netzwerke ihre Dienste im Einklang mit europäischen datenschutzrechtlichen Bestimmungen anbieten. Wir machen daher ausdrücklich darauf aufmerksam, dass die von uns genutzten Dienste Facebook, LinkedIn und Vimeo die Daten ihrer Nutzerinnen und Nutzer (z.B. persönliche Informationen oder IP-Adressen) entsprechend ihrer eigenen Datenverwendungsrichtlinien abspeichern und für geschäftliche Zwecke nutzen. Wir haben keinen Einfluss auf die Datenerhebung und deren weitere Verwendung durch die sozialen Netzwerke. Es bestehen insbesondere keine Erkenntnisse darüber, in welchem Umfang, an welchem Ort und für welche Dauer die Daten gespeichert werden, inwieweit die Netzwerke bestehenden Löschpflichten nachkommen, welche Auswertungen und Verknüpfungen mit den Daten vorgenommen werden und an wen die Daten weitergegeben werden.

Datensparsamkeit und Minderjährigenschutz

Personenbezogene Daten speichern wir gemäß den Grundsätzen der Datenvermeidung und Datensparsamkeit nur so lange, wie es erforderlich ist oder vom Gesetzgeber her vorgeschrieben wird (gesetzliche Speicherfrist). Entfällt der Zweck der erhobenen Informationen oder endet die Speicherfrist, sperren oder löschen wir die Daten.

Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern und Jugendlichen an. Wissentlich sammeln wir solche Daten nicht und geben sie auch nicht an Dritte weiter.

Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch

Sie haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich eine Auskunft über die bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten anzufordern sowie eine Berichtigung, Sperrung, Löschung oder Einschränkung zu verlangen. Sie haben zudem das Recht im Rahmen der rechtlichen Zulässigkeit eine Einwilligung zur Verarbeitung von Daten durch uns zu widerrufen sowie auf Datenübertragbarkeit. Ausnahmen bestehen bei der vorgeschriebenen Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung oder bei gesetzlicher Aufbewahrungspflicht der entsprechenden Daten.

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen verarbeitet werden, haben Sie gem. Art. 21 DS-GVO das Recht, Widerspruch gegen die Verarbeitung einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

Für den Zweck der Auskunft, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten kontaktieren Sie bitte unseren Datenschutzbeauftragen. Sie haben darüber hinaus das Recht sich als betroffene Person bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierbei an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes wenden.

Um eine Datensperre jederzeit berücksichtigen zu können, ist es erforderlich, die Daten für Kontrollzwecke in einer Sperrdatei vorzuhalten. Besteht keine gesetzliche Archivierungspflicht, können Sie die Löschung der Daten verlangen. Anderenfalls sperren wir die Daten, sofern Sie dies wünschen.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Um zu gewährleisten, dass unsere Datenschutzerklärung stets den aktuellen gesetzlichen Vorgaben entspricht, behalten wir uns jederzeit Änderungen vor. Das gilt auch für den Fall, dass die Datenschutzerklärung aufgrund neuer oder überarbeiteter Leistungen angepasst werden muss. Der aktuelle Stand dieser Datenschutzerklärung ist der 24. Mai 2018.


此条款的德文原文版为具法律效应版本。翻译版本仅供参考

I.  数据保护

我方,即 D C W GmbH,将严格遵守数据保护法为用户个人信息保密。在此网页上个人信息只会在技术需要情况征用。未经用户明示同意,我方绝不出售用户个人信息或泄漏给第三方。

以下列举本网站会收集、使用用户信息的情况,请您务必仔细阅读。

网页数据处理

D C W GmbH 网页会自动接收用户浏览器向我们发送的数据。这些数据包括浏览器类型、版本,您所使用的操作系统,语言设置,浏览过的网页,IP地址以及访问服务器的日期和时间。

这些数据仅仅用于技术范围,D C W GmbH 不会使用这些数据来确定用户个人身份或用于其他用途。在用户结束访问后,以上数据将被自动删除。

用户个人信息以联系表的方式管理。D C W GmbH 绝不会出售用户个人信息或因其他原因泄漏给第三方。

询问权

用户拥有对关于所保存个人信息,其出处以及保存目的随时询问的权利。

II.  法律声明

1.  D C W GmbH 对本网页所包含信息的时效性、真实性、完整性不承担任何法律责任。同样对于第三方提交的合作申请以及所有直接和间接通过点击本网站“链接”打开的网页内容,D C W GmbH 概不负责。

2.  D C W GmbH 有权在不告知的情况下修改和补充所提供的信息,也有权在不告知的情况下修改第三方提供的信息。这也适用于提供合作意向的第三方。D C W GmbH 也有权利在不告知原因的情况下从本网站撤销合作意向。 用户没有权利公开合作意向。本网页的内容受版权保护。基于版权原因,禁止保存和复制本网站的图片资料,除非当时网页上明确标明此图片资料允许使用。

3.  D C W GmbH 对由本网站不准确的信息(条款1内提及的除外)造成的损失,如员工的故意过失、严重过失及严重的组织故障承担法律责任。对于疏忽所造成的法律效应不高于违反合同义务,即所承担的法律责任在可预见损失之内。

4.  Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitschlichtung unter dem folgenden Link bereit: ec.europa.eu/consumers/odr.